OPO GR Walter Putz

Ansprechpartner

OPO GR Walter Putz
Seckau 31a
8732 Seckau
0664- 61 66 322

Aktuelles

Wertvolles aus dem Seckauer „Kost- NIX-Laden“

In Seckau wurde kürzlich ein „Kost-NIX-Laden“ eröffnet.  Das  „e5“-Team hat damit im Sinne der Nachhaltigkeit einen weiteren Schritt zum fünften „e“ getan.   Das gibt es tatsächlich: Ein Laden, der „Kost-NIX“ heißt, weil alles Angebotene nichts kostet. „In Stanz wundert sich darüber niemand. Dort funktioniert ein solcher Laden seit geraumer Zeit tadellos“, weiß Direktor Mag. […]

mehr lesen...

VP Frauen Sommergespräch der OG Gaal und Seckau

Sommergespräch der OG Gaal und Seckau Sehr konstruktive Gespräche fanden vergangenen Freitag, 29.06.2018 in Seckau beim Gasthaus zur Post statt. Sehr erfreulich war die große Anzahl der Teilnehmer- und innen. Die beiden Ortsgruppen Gaal und Seckau sind sehr aktiv und ideenreich.  Diese Motivation und Freude war sichtlich beim Sommergespräch zu spüren.

mehr lesen...

Kurs setzen Richtung Gemeinderatswahl 2020 in Seckau

Die Steirische Volkspartei auf Landes- und Bezirksebene hat unter dem Motto „Kurs setzen“ zwei Jahre vor der nächsten Gemeinderatswahl den Countdown für die Wahlentscheidung auf Kommunalebene im Jahr 2020 eingeläutet. Die Volkspartei Spielberg unter Ortsparteiobmann Martin GR Walter Putz und  Bürgermeister Dr. Martin Rath lud zum Ortsgruppencheck  ein. Seitens der Bezirksparteileitung waren gf. Bezirksobmann Ing. […]

mehr lesen...

Dank und Ehre für 23 Jahre im Dienst der Seckauer

Mit der Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde Seckau wurde Bürgermeister Simon Pletz für sein Wirken als Gemeinderat und Bürgermeister bedankt. „Zu einer der schönsten Aufgaben eines Bürgermeisters zählt es, besondere Menschen, die sich für das Wohl der Gemeinde eingesetzt haben, auszuzeichnen“, hat Bürgermeister Mag. Dr. Martin Rath bei der Verleihung der Ehrenbürgerschaft für Simon Pletz gesagt.  Dieser […]

mehr lesen...

Ein ganzer Tag für die Seele: Seckauer Bio-Hoffest bei Sonja und Karl Offenbacher

Halb Seckau, aber auch zahlreiche Besucher aus dem Murtal waren auf den Beinen, um Gast des Bio-Hoffestes unter dem Titel „G’sund durch’s Leben“ bei Sonja und Karl Offenbacher in Seckau zu sein, für das sich auch der Wettergott von einer angenehmen Seite zeigte. Wie wichtig es ist, seinen Körper zu entgiften und Stress abzubauen oder […]

mehr lesen...

„Umbruch, Geist & Erneuerung“: Abtei Seckau ab nun weider Ausstellungsort

Pünktlich mit 1. Mai hat auch Seckau wieder seine traditionelle Ausstellung: Einer nun schon seit Jahren gepflogenen Tradition locken die Mönche der Benediktinerabtei das interessierte Publikum in die „Welt der Mönche“. Das diesjährige Thema beschäftigt sich mit dem Umbruch, dem Geist und der Erneuerung im klerikalen Bereich. „Eine sehenswerte Schau, die einen interessanten Einblick in […]

mehr lesen...

Einstimmigkeit bei der Seckauer Bürgermeisterwahl

Zum Bürgermeister-Nachfolger von Simon Pletz wurde vom Seckauer Gemeinderat Mag. Dr. Martin Rath gewählt. In der Gemeinderatssitzung vom Donnerstag, 12. April 2018, kam es nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Simon Pletz zur Neuwahl an der politischen Spitze der Marktgemeinde. Mit einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss unter Vorsitz von Vzbgm. Siegfried Kleemair wurde ÖVP-Gemeinderat Mag. Dr. Martin Rath zum neuen Bürgermeister […]

mehr lesen...

Osterverteilaktion in Seckau

Am Palmsonntag verteilte die ÖVP-Funktionärsriege, angeführt von Ortsparteiobmann GR Walter Putz,  bunte Ostereier und steirische Krenwurzen für die Osterjause. Damit wurde in traditioneller Manier auf das bevorstehende Osterfest eingestimmt.  

mehr lesen...

Johann Wachter jubilierte: Rüstiger Seckauer feierte 100. Geburtstag

  Einen höchst seltenen Anlass gab es am vergangenen Dienstag in Seckau zu feiern: Gemeinsam mit seiner Gattin Gabriele konnte Johann Wachter in seinem schmucken Eigenheim im Ortskern, das er zu Lebzeiten selbst erbaut hatte, seinen 100. Geburtstag feiern. Der noch immer rüstige Pensionist, dem man den „Hunderter“ nicht ansieht, erwartete bereits persönlich die Gratulanten, […]

mehr lesen...

Spatenstich als Auftakt: Ich sechs Monaten soll das Gebäude der Neuen Mittelschule (NMS) Seckau rundum erneuert werden

„Architekt Heimo Wieser hat bei der Planung nicht nur auf die Bedürfnisse der Schüler und Lehrer, sondern auch auf die angrenzenden Gebäude und das Umfeld Bedacht genommen“, lobte Bürgermeister Simon Pletz die Planung für die Generalsanierung der NMS Seckau. Zahlreiche Besprechungen und Überlegungen seien notwendig gewesen, ehe es „endlich“, wie Pletz betonte, zum Spatenstich gekommen […]

mehr lesen...